Freunde & Förderer der bremer shakespeare company e.V.

Aktuell

Wenn Regen der Liebe Nahrung ist …

Shakespeare Im Park 2017 - Tag 3

Sa, 19. August 2017

… rain on, give me excess o fit … getreu dem Shakespeare-Motto im WAS IHR WOLLT bestand auch am 3. Abend der diesjährigen Park-Saison nur ein geringes Risiko von Sonnen- und Waldbrand. Das hielt aber eine stattliche Schar von Fans nicht davon ab, ihre Open Air Freude zu zelebrieren. mehr…

The Same Procedure As Every Year

Shakespeare Im Park 2017

Do, 17. August 2017

Weihnachten – Geburtstag – Shakespeare Im Park: für viele Bremerinnen und Bremer hohe Feiertage im Jahreslauf. Und das Beste daran ist, dass SIP an fünf Abenden hintereinander passiert. Gestern Abend ging es wieder los! mehr…

Sahnestückchen – Tag der offenen Tür mit Kostproben vom Spielplan und mit Sahne vom Kuchenbuffet

Tag der offenen Tür

Mo, 19. September 2016

Am ersten Septembersamstag lud unser Lieblingstheater zum Tag der offenen Tür. Bei bestem Spätsommerwetter strömten Gäste, Fans und Freunde des Hauses zum Leibnizplatz und genossen einen rundum gelungenen Nachmittag.

Für die Eröffnung der neuen Spielzeit hat sich die Company auch viel einfallen lassen und zeigte die ganze Bandbreite der hauseigenen Kunst als kleine Sahnestückchen zum Kosten, Durchprobieren und Miterleben mehr…

Die letzten leeren Stühle

Melcherswiese im August

Mo, 29. August 2016

Am letzten Park-Tag der Saison steuerte der Himmel nach vier Supersommertagen ein wenig dramatische Stimmung bei. Das tat dem Zulauf zum nachmittaglichen Sommernachtstraum aber keinen Abbruch. Lediglich eine kurze Regenunterbrechung von fünf (…) mehr…

Der Meister und die Margerite

Der Meister und die Margerite

So, 28. August 2016

Der Park-Samstag überraschte die Besucher mit einem Doppelprogramm: zuerst gab es ein Picknick mit Shakespeare durch die Blume und danach Was ihr wollt. Das stabil schöne Sommerwetter lockte viele Picknickfreunde auf die (…) mehr…

Links

bsc-News

(Links führen zur Homepage der shakespeare company)

  • Afrika-Tag

    **Sonntag, 17. September ab 17.00 Uhr** präsentiert die bremer shakespeare company zusammen mit der Zions-Gemeinde in der Bremer Neustadt einen kulturellen Afrika-Nachmittag. Michael Jentzsch, Autor des Buches „Blutsbrüder“, berichtet über die Situation in Liberia. Mit dem Chor Living Word Bremen Worship Team und kleiner afrikanischer Kulinarik von Irene Löwenthal-Morgan.

  • Mit Gästen in der Diskussion über »Heilig Abend«

    Vor 40 Jahren "Deutscher Herbst", RAF und Radikalenerlass, heute Nine-Eleven, ISIS und immer wieder Anschläge in europäischen Metropolen - die innere Sicherheit ist auch ohne Wahlkampfgetöse ein Thema, das alle angeht. Wie weit darf der Staat in die Persönlichkeitsrechte eingreifen, um einen vermeintlichen Anschlag abzuwehren? Ist jedes Gedankenspiel eine "Gefährdung", wie schmal ist der Grat zwischen Theorie und Praxis und wo verläuft die Grenze zwischen totaler Überwachung und dem im Grundgesetz verankerten Schutz der Privatsphäre? Rechtswissenschaftler und Strafverteidiger Bernhard Docke und Wilhelm Hinners, MDBB, Vorsitzender der städtischen Deputation für Inneres und Kriminalhauptkommissar i.R. im Gespräch **am 26. September um 19.30 Uhr**.

  • Gemeinsam forschen über "Herrschaft" am 20. September

    Kurz vor der Bundestagswahl erforschen Schüler/innen zusammen mit Ensembelmitgliedern der bsc verschiedene Aspekte und Formen von „Herrschaft“: Die Themen der Workshops sind z.B. die Analyse aktueller und historischer Wahlplakate, politische Songs, philosophische Betrachtungen und Argumentationen, Herrschaft als theatrale Inszenierung am Beispiel des Reichstages im Heiligen Römischen Reich, Überwachung und Aufstände, u.a. Ab 18.00 Uhr Präsentation der Arbeitsergebnisse im Theater am Leibnizplatz.